produkte

Die Lammkeule, das größte und fettärmste Teilstück vom Lamm, wird klassischerweise im Ganzen zubereitet. Sie ist besonders zum Braten und Schmoren in einem Stück geeignet. Einfach salzen und pfeffern oder mit einem Gewürzmantel versehen und im Ganzen braten.

Auch dieser Zuschnitt der Lammrückenkrone eignet sich bestens zum Braten.  Er ist kleiner als das Lammcarree mit lediglich vier oder fünf Rippen (zu jeweils zwei Stücken gepackt).

Saratoga

Lammschulter

Lammhüfte ist ein Stück der Lammkeule, bei dem der Knochen bereits vollständig entfernt wurde, sodass die Stücke sich wunderbar zum Braten im ganzen Stück eignen. Die Lammhüftstücke sind die saftigsten Teile unseres patagonischen Lamms mit ihrem ihnen eigenen Geschmack. Sie haben einen dünnen natürlichen Fettmantel – den Deckel.

Lammekeule

Die Lammhaxe ist sehr saftig, kräftig und kernig im Geschmack. Sie sind mager und zart. Durch ihren hohen Anteil an Bindegewebe brauchen sie einige Zeit, um gar zu werden. Deshalb eignen sie sich besonders zum Schmoren und Braten wie zum Beispiel Nordafrikanische Tajine; aber man kann sie auch für Fonds und Saucen verwenden. Wenn sich das Fleisch fast von allein vom Knochen löst, sind sie perfekt gegart.

Aus dem hinteren Teil des Rückens werden Lendenkoteletts und Filetstücke geschnitten. Sie sind sehr klein und werden meist als Schmetterlingskoteletts (doppelte Koteletts) verkauft. Diese Stücke sind die magersten und zartesten des Lamms. Kurz gegrillt karamelisiert die Kruste und innen ist das Fleisch rosa und saftig. Der Lammrücken eignet sich als Ganzes zum Braten, Grillen und Schmoren.

Die Lammkrone ist ein besonderes Stück aus dem Rücken des Lamms. Sie liefert sowohl Lammkoteletts als auch saftige Bratenstücke die sich bestens zum Kurzbraten, Grillen oder Braten im Ofen und zum Schmoren eignen. Weil die Knochen mitgebraten werden, ergibt sich ein würzig-aromatischer Geschmack. 

Lammhaxe

Die Lammschulter ist ein sehr zartes und saftiges Teilstück. Sie eignet sich hervorragend zum (langsamen) Kochen, Schmoren und Braten sowie für Eintöpfe, Gulasch und Suppen.  Probieren Sie das hier empfohlene Rezept. Es wird sie überzeugen!

Lammrücken - Lammsattel

Lammhüfte ( mit Deckel )

Lammkrone - French Rack